Toskanisches Frühstück „Libbiano“

Zutaten für 2 Personen

4-6 Eier

1 Zucchini

1 Karotte

2 kleine Champions

Halber Bund glatte Petersilie

Salz, Pfeffer und italienische Chiliflocken

Olivenöl und ein Schuss weißer Essig

Die Stengel von der Petersilie trennen und klein schneiden. Diese mit etwas Olivenöl andünsten. Währenddessen Zucchini, Karotten und Champions klein schneiden. Wenn die Stengel weich sind das Gemüse hinzufügen. Nach ein paar Minuten die Eier ergänzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Am Schluss mit etwas Chilli würzen und mit der restlichen Petersilie bestreuen. Wer mag noch einen Schuss Essig hinzufügen.

Werbeanzeigen