Frühstück am Tegernsee

Für ein Frühstück im Van empfehle ich Haferflocken mit frischen Früchten der Saison. Dank den Tipp einer Freundin benutze ich nun Wasser anstatt Milch. Das Wasser kann mit dem Gaskocher erhitzt werden oder wenn es schnell gehen muss einfach für 5-10 Minuten die Haferflocken einweichen. Im July gibt es zum Beispiel Nektarinen, die lassen sich sehr gut ohne Kühlung im Bus lagern. Alternativ können Äpfel, Bananen oder Aprikosen verwendet werden. Die verschieden Früchte in feine Scheiben schneiden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s